Weihnachtsgottesdienst der Primarstufe

Januar 2013

Der Weihnachtsgottesdienst der Primarstufe stand auch 2012 - wie in den vergangenen Jahren - unter dem Zeichen der Partnerschaft mit der IGH León in Nicaragua.

Nach einem eindrücklichen Gottesdienst überbrachten die einzelnen Klassen ihre Gaben: 1038,60 Euro.

Dieses Geld werden wir dazu verwenden, die Vorschullehrerin zu finanzieren, sowie den anderen Lehrerinnen einen Zuschuß zu ihrem bescheidenen Gehalt zu zahlen. Außerdem unterstützen wir Schülerinnen und Schüler, die eine weiterführende Schule besuchen möchten.

Allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und dem Kollegium ein großes Dankeschön für ihren langjährigen unermütlichen Einsatz für die Partnerschaft mit der IGH León.

Nachricht aus Nicaragua

Dezember 2012

SALUDOS PARA TODOS Y ESTA VEZ LE ENVIO FOTOS DE LOS MAESTROS CUANDO SE LE DIO EL DINERO EN SEPTIEMBRE Y FOTOS DEL NIÑO QUE TIENE PROBLEMAS ENCEFALICOS DE NOMBRE KEVIN Y FOTOS MIAS EN EL TRATAMIENTO DE RADIACION POSTERIOR A ESTO LES ENVIARE MAS INFORMACIONES DE LOS RECIBOS ATRAVES DEL CORREO POSIBLEMENTE PODRIA SER MAÑANA LO MAS TARDAR SABADO.

CON UN FUERTE ABRAZO ME DESPIDO DE USTED

ATTE.

SOCORRO.


Übersetzung:

Grüße an alle - diesmal schicke ich Fotos von den LehrerInnen bei der Geldauszahlung vom September und auch Fotos von Kevin, dem Kind, das Bestrahlungen nach seiner Krebs-OP bekommt. Später schicke ich mehr Informationen und die Quittungen mit der Post, vielleicht morgen oder spätestens am Samstag.

Schulleiter Werner Giese und dm-Markt spenden für die Partnerschulen der IGH

Juli 2012

Für Montag 23. 07. 2012 hatte unser Schulleiter Werner Giese anlässlich des 30jährigen Bestehens des Rohrbacher dm-Marktes eine Spendenpatenschaft übernommen. Als „Kassierer auf Zeit“ nahm er für eine Stunde an der Kasse des dm-Marktes Platz und zog die Einkäufe der Kunden über den Scanner. Die Einnahmen dieser Stunde rundete der dm-Markt auf € 2.000 auf und stellt sie als Spende zur Verfügung. Die Spende geht an die Partnerschulen der IGH in Nicaragua (IGH-León) und der Ukraine (Schule Nr. 3 in Simferopol).

Der Arbeitskreis EineWelt und der Verein NighARAGUA bedanken sich ganz herzlich bei Werner Giese und dem dm-Markt für diese großartige Aktion.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie